We make it possible
hutchinson_stretchy_belt.jpg

Hutchinson rüstet die neuen Pick-ups Silverado und Sierra von General Motors aus

Der amerikanische Hersteller spricht Hutchinson mit einem neuen Auftrag für die Pick-up- und Geländewagen-Plattformen erneut sein Vertrauen aus: es handelt sich diesmal um den Stretchy Belt®.

 

Da Hutchinson über eine langjährige Erfahrung in der Anwendung elastischer Riemen an einfachen Getrieben verfügt, wurde sie von General Motors ausgewählt, um die Antriebssysteme der Zusatzaggregate ihrer neuen „Light Trucks“ Plattform durch die Anwendung elastischer Riemen umzuwandeln. Der Stretchy Belt® funktioniert ohne Haltevorrichtung und wird von nun an zum ersten Mal für das Hauptgetriebe (in Schlangenform) aller V6 und V8 Motoren der Plattform angewendet, die vor allem die Spitzenmodelle von 2019, Silverado und Sierra von General Motors, umfassen. Auch andere Modelle werden bald von dieser Technologie, die beachtliche Vorteile in puncto Gewichts- und Kostenreduzierung sowie begrenzter Wartung aufweist, profitieren.

 

Der Stretchy Belt® gehört zu den von Hutchinson angebotenen Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Hersteller in Bezug auf Gewichtsreduzierung, Vereinfachung und Reduzierung des Kraftstoffverbrauches eingehen.

SCHLIESSEN×