We make it possible
slider_internet.jpg

Der neue Mazda 3, ausgestattet von Hutchinson

Der neue Mazda 3, der im Jahr 2019 in Japan, China, Thailand und Mexiko eingeführt wurde, wird mit einem Zweikomponentenbuchsen-System von Hutchinson ausgestattet sein.

 

Mazda entschied sich, die Multilink-Hinterradaufhängung durch die neue Aufhängung mit Torsionsbalken zu ersetzen. Dank der Technologie von Hutchinson konnte Mazda diese Lösung umsetzen und die Lenkbarkeit sowie das Verhalten hinsichtlich Komfort, Verlässlichkeit und Dynamik verbessern. So ermöglichten die Geräte des zukünftigen Mazda 3 dem Hersteller, ein Gleichgewicht zwischen Fahrkomfort, Verlässlichkeit und Dynamik des Fahrzeugs zu erzielen.

SCHLIESSEN×