We make it possible
Hutchinson Michigan electrical race students

MER: 9. Platz für das von Hutchinson unterstützte Team

Das Team von Studenten der Universität von Michigan hat an 9. Stelle von 25 beim Finale der elektrischen Formel 1 (FSAE – Formula Society of Automotive Engineers) in Lincoln (Nebraska, USA) abgeschnitten. 

 

Die Studenten hatten das beim Rennen verwendete Fahrzeug selbst entworfen und gebaut. Über 2 1/2 Monate führten sie täglich mehr als 20 Tests durch, um die Zuverlässigkeit und die Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs zu messen, und bestanden alle Phasen der technischen Vorprüfung zum Rennen.

 

 

 

SCHLIESSEN×