We make it possible
Quick connectors with sensors

Technische Daten

  • Zwei Integrationsebenen für Onboard-Sensoren im Snap-On-Bereich.
    • Handelsüblicher Sensor
    • Direkte Integration der Messaufnehmer in unsere Bauteile für eine auf dem Markt einmalige Kompaktheit.
  • Temperaturfühler
    • Blei-CNT mit Epoxidharz beschichtet
    • Gehäuse aus PA66GF30
    • Betrieb über einen Temperaturbereich von -40 °C bis +100 °C (Spitzen bei 125 °C).
    • Maximaler Betriebsdruck 3 bar.
    • Reaktionszeit unter 5 Sekunden
    • Schutzart IP69k zugelassen.
  • Kombinierte Druck- und Temperatursensoren
    • Betrieb über einen Temperaturbereich von -40 °C bis +125 °C.
    • Betriebsdruck von 1 bis 11 bar.
    • Ansprechzeit unter 10 Millisekunden

Vorteile

  • Kompaktheit
  • Kosteneffizient
  • Maßgeschneidertes Design
  • Downsizing
  • Systemintegration
KONTAKTIEREN SIE UNS

Schnellkupplungen mit Sensoren

Die Abteilung „Anschlusstechnik und Mechatronik“ entwickelt verschiedene Schnellkupplungs-Baureihen für alle Fluidmanagementsysteme (Motorkühlung und Thermomanagement, Kraftstoff,  Ladeluftleitungen, Blow-by, SCR, Klimatisierung). Einige dieser Schnellkupplungen werden durch den Einbau von Druck- und Temperatursensoren, Heizelementen oder Anschlussanzeigen im Rahmen der OBD II-Vorschriften realisiert. Unsere Temperatursensoren werden in Kühlmittelkreisläufen, unsere kombinierten Druck- und Temperatursensoren in Kraftstoffsystemen eingesetzt.

KONTAKTIEREN SIE UNS
SCHLIESSEN×