We make it possible

MECHATRONISCHE INNOVATION

NEUE MÖGLICHKEITEN ERSCHLIESSEN

Dank der Mechatronik verstärken wir die Funktionalitäten und die Vielseitigkeit unserer Lösungen in einem immer breiteren Anwendungsgebiet.

Vernetzte Lösungen mit hohem Mehrwert

Als Kombination aus Maschinenbau und Elektronik beinhaltet die Mechatronik vernetzte Lösungen mit hohem Mehrwert. Sie umfasst ein breites Know-how-Spektrum:

  • Integration von Sensoren,
  • Erhebung und Bearbeitung der entsprechenden Daten,
  • Einrichtung und Kontrolle von Antriebselementen,
  • Energiemanagement und Informationsweitergabe.

 

Innerhalb der Unternehmensgruppe werden diese Fachgebiete in einem Mechatronik-Team zusammengefasst. Dieses Team ist hauptsächlich in unserem Forschungszentrum untergebracht. Es hat den Auftrag zur Entwicklung neuer Konzepte, Lösungen und Demonstrationen, die danach in unseren Technikzentren in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden weiterentwickelt und industriell verwertet werden.

 

Die intelligenten Produkte, die aus diesen Entwicklungen hervorgehen, erfüllen die Anforderungen unserer Kunden im Hinblick auf Sicherheit und Anpassung an immer strengere Vorschriften. Sie ermöglichen die Integration neuer Funktionen wie die Erhebung und Verarbeitung von Daten zur Verbesserung der Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistungsstärke und Instandhaltung von Bauteilen und Systemen.

 

 

So bewirken unsere mechatronischen Systeme in den Bereichen Automobil sowie Luft- und Raumfahrt die aktive Kontrolle der Vibrationen, beispielsweise in Hubschrauberkabinen. Im Luft- und Raumfahrtbereich wird die Sicherheit der Maschinen durch unsere Enteisungssysteme sowie intelligente Sensoren verbessert, die die Prävention von Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung und Abnutzung der Materialien ermöglichen.

 

Mehr Komfort, mehr Sauberkeit und mehr Sicherheit für Autos

Durch mechatronische Lösungen – beispielsweise aktive Kontrollsysteme für eine bessere Schwingungsdämpfung und eine optimale Schalldämmung – konnten eine Gewichtsminderung der Bauteile und eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs der Fahrzeuge erzielt werden. Auch ließ sich so der Komfort der Benutzer erheblich steigern.

 

 

SCHLIESSEN×