Eröffnung des Werks in Wuhan | Hutchinson
We make it possible
INAUGURATION WUHAN

Eröffnung des Werks in Wuhan

Am 6. November wurde das neue Hutchinson-Werk in Wuhan eröffnet. An den Feierlichkeiten nahmen Herr Li Lin, der Vize-Direktor des Wirtschaftsraums, und Herr Philippe Martinet, der Konsul von Frankreich teil. Die Gesamtfläche des Werks von Wuhan hat sich seit 2013 mit dem Bau von Gebäuden auf einer Fläche von 14 000 m2 verdoppelt. So verfügen unsere Tätigkeitsfelder in den Bereichen des Fluidtransfers bei Niedrig- und Hochdruck sowie Karosseriedichtungen über funktionsfähigere Werkstätten und Büros, die für die 1000 Mitarbeiter der Niederlassung erheblich verbesserte Arbeitsbedingungen ermöglichen. Die Produktions- und Verkehrsströme wurden neu durchdacht, um die Sicherheit und betriebliche Leistungsstärke zu erhöhen. Im Laufe der letzten Monate äußerten sich die Kunden, die die Niederlassung besuchten, äußerst zufrieden über unsere Zusatzkapazitäten, die betrieblichen Verbesserungen und die Investitionen in neue Prüf- und Produktionsanlagen.

SCHLIESSEN×