We make it possible
fms_rail_amb_brake_en45545.jpg

TECHNISCHE MERKMALE

Pneumatischer Niederdruckschlauch (Modell 161 RF und 2TE RF):

 

  • Hält je nach Durchmesser einem Druck von bis zu 80 bar stand.
  • Ist beständig gegenüber Temperaturen in einem Bereich von -40 bis +100 °C.
  • Konform mit der Brandschutznorm EN 45545, Anforderungssatz (R) 23, Gefährdungsklasse (HL) 2.
  • Die Lebensdauer beträgt mehr als 8 Jahre.

 

Hydraulischer Hochdruckschlauch (Modell 271 RF):

 

  • Hält einen Druck von bis zu 400 bar aus, je nach Durchmesser.
  • Beständig gegenüber Temperaturen von -40 bis +100 °C.
  • Feuerfest bei Temperaturen von bis zu 800 °C, im Einklang mit ISO 15540.
  • Konform mit EN 45545 Anforderungssatz (R) 23, Gefährdungsklasse (HL) 2.
  • Die Lebensdauer beträgt mehr als 8 Jahre.
  • Umfasst eine breite Palette von Anschlussteilen, beispielsweise Schraubanschlüsse, Crimpanschlüsse, Klemmen und Band-it-Klammern.

Vorteile

  • Zuverlässigkeit
  • Weitere verfügbare Optionen
KONTAKTIEREN SIE UNS

Bremsschlauch mit Fitting (EN 45545)

Unser Bahnbremsschlauch stellt eine Kupplungslösung dar, die für die gängigen Brems- und Steuersysteme von Zügen konzipiert ist. Durch sein Design eignet sich der Bremsschlauch für alle Kundenbedürfnisse und wird seit über 30 Jahren von Schienenfahrzeugherstellern empfohlen.

 

Umfang:

- pneumatischer Niederdruckschlauch (Modell 161 RF und 2TE RF),

 

- hydraulischer Hochdruckschlauch (Modell 271 RF).

KONTAKTIEREN SIE UNS
SCHLIESSEN×