We make it possible
hutchinson_and_hiroshima_kasei_joint_venture_2_-_internet.jpg

Gründung eines Joint-Ventures zwischen Hutchinson und Hiroshima Kasei

Hutchinson freut sich, die Gründung eines neuen Joint-Ventures mit Hiroshima Kasei mit Sitz in Fukuyama, Japan, bekannt zu geben. Als Teil der globalen Strategie des Unternehmens wird das Joint-Venture mit dem Namen HHSJ (Hiroshima Kasei Hutchinson Sealing Japan) die Präsenz von Hutchison in Japan verstärken. Das Gemeinschaftsunternehmen wird sich auf die Vertriebsaktivitäten, die Entwicklung und das Produktionsmanagement für Karosseriedichtungsprodukte konzentrieren, die für den japanischen Hersteller entwickelt wurden.

 

Dieses Joint-Venture wird die laufenden Projekte für die japanischen Automobilhersteller unterstützen, indem es die Technologie, die Erfahrung in Bezug auf Material, Produktdesign und Produktions-Know-how beider Unternehmen kombiniert. Dieses Joint-Venture wird es beiden Unternehmen ermöglichen, ihre Aktivitäten in Japan zu erweitern.

 

Hutchinson ist begeistert von der Partnerschaft mit Hiroshima Kasei und freut sich auf die Entwicklung neuer Geschäfte.

SCHLIESSEN×